Robert Metzger zu Gast im Ortsverein Innenstadt

Die Kommunalpolitik in Rosenheim hat noch Potential, resümiert der Oberbürgermeisterkandidat Robert Metzger vor den SPD-Mitgliedern des Ortsvereins Rosenheim.
Konkret meint er damit die vermeintlich “kleinen Dinge” im Leben, die aber für viele Rosenheimer Bürgerinnen und Bürger eine große Bedeutung haben – Fragen nach der Zukunft.

Wieviel Verkehr kann Rosenheim noch ertragen? Wer wird bei steigenden Mieten und einem geringen Angebot an bezahlbaren Wohnungen es sich künftig leisten können, in Rosenheim zu wohnen? Wie sieht die Zukunft (Schule und Ausbildung) für mein Kind aus? Hat es die Chance aus seinem Leben etwas zu machen? Sind wir in Rosenheim für ein Leben im Alter (Barierefreiheit, Busverkehr, wohnortnahe Versorgung) ausreichend gerüstet? Sind wir eine familienfreundliche Stadt, auch für die Menschen, die keinen “großen Geldbeutel” haben?

Metzger sieht in allen Fragen noch einen deutlichen Nachholbedarf in der Stadt, wenn Rosenheim eine Stadt für alle Rosenheimer bleiben oder werden will. In unserer Stadt soll es nicht nur um Größer, Toller, Schneller, Glänzender und Erfolgreicher gehen!                  In Rosenheim soll man sich in erster Linie gut versorgt und wohl fühlen.

Dafür sollten alle gemeinsam arbeiten und miteinander machen.

Hallo Rosenheim!

Herzlich Willkommen auf meiner Hompage.

Beim Stöbern durch die einzelnen Seiten werden Sie feststellen, dass es mir sehr wichtig ist, ein Oberbürgermeister für ALLE Rosenheimer zu sein. Von großen Vorzeigeprojekten, die letztendlich nur für Wenige geplant werden, hat die Mehrheit nichts – was nützt z. B. das tollste Wohnprojekt, wenn die Mieten für eine Mehrzahl der Bürgerinnen und Bürger unerschwinglich sind? Ich will mich dafür einsetzen, dass Rosenheim weiterhin eine gute Entwicklung nimmt, möchte aber gleichzeitig erreichen, dass ALLE Bürgerinnen und Bürger in Rosenheim direkt davon profitieren.

Mit den Themen, die ich gewählt habe, versuche ich dies umzusetzen. Besonders wichtig ist mir dabei ALLE Bürgerinnen und Bürger mitzubeteiligen. Deshalb finden Sie auch auf fast jeder Seite ein Kontaktformular, mit dem Sie mir Ihre Kritik und Ihre  Vorstellungen schreiben können.

Ich verspreche Ihnen, dass ich alle Antworten persönlich annehme und sie, soweit sie sich umsetzen lassen, mit in meine Überlegungen mit aufnehmen werde.

Ihr SPD Oberbürgermeisterkandidat                                                                                   Robert Metzger