Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Liebe Freunde,liebe Mitstreiter,

Weihnachtsbild_Homepage

Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür und langsam wird es stiller. Zeit und Gelegenheit mich bei Euch ganz herzlich für Eure Unterstützung und Mithilfe im vergangenen Jahr zu bedanken. Für mich war es ein außergewöhnliches Jahr mit vielen neuen Erfahrungen. Ich konnte viele Menschen kennenlernen und habe viel Gespräche geführt, die mich beeindruckt, die mir Kraft gegeben, die mich auf neue Ideen gebracht haben; auch dafür ein Dankeschön.

Als neuer Vorsitzender meiner Stadtratsfraktion bin ich bemüht diese Zeit und die Erkenntnisse daraus, auch in die politische Arbeit mitzunehmen. Dank der Unterstützung in meiner Fraktion ist uns das gemeinsam in 2014 gelungen. Wir haben mit einigen Anträgen zu den Themen Busverkehr, Fahrradfreundlichkeit und Parken auf den Weg gebracht. Mit einem Antrag zur “sozialgerechten Bodennutzung” haben wir jetzt das Thema “bezahlbares Wohnen” angepackt. Er wurde im letzten Stadtentwicklungeausschuss als Arbeitsmaterial angenommen. Sollte dieser Antrag umgesetzt werden, wäre das ein großer Schritt für mehr bezahlbaren Wohnraum.

In diesem Sinne werden wir auch im Jahr 2015 weitermachen. Unser Schwerpunkte werden neben dem Thema “bezahlbares Wohnen” auch da die Themen Schule und Bildung, sowie die Verkehrsentwicklung im allgemeinen in Rosenheim sein.

Jetzt aber wünsche ich Euch/Ihnen ein frohes Fest und einen guten Rutsch in´s neue Jahr, ein paar ruhigen Stunden im Kreise Eurer/Ihrer Freunde und Familien. Zeit um auszuruhen und Kraft zu schöpfen.

Allen, die in den kommenden Tagen arbeiten müssen und dafür sorgen, dass wir sicher und gesund in´s neue Jahr kommen einen herzlichen Dank.

Bis im neuen Jahr

Viele Grüße

Robert Metzger

Straßenumfrage in Oberwöhr

OV_Stand1Am Nikolaustag gab es vor dem Getränkemarkt in Oberwöhr einen Infostand des SPD-Ortsvereins Aising-Pang. Auf einem Plakat konnten die Anwohner am Vormittag ankreuzen, wo in Rosenheim „der Schuh drückt“. Als kleines Dankeschön wurden Schoko-Nikoläuse verteilt.

„Das Stimmungsbild ist aufschlussreich für uns“, erklärte der SPD-Fraktionsvorsitzende Robert Metzger anschließend. „Die Themen Straßensanierungen, Stadtbus, Eisstadion, Wohnraum und Radwege bekamen besonders viele Striche und stehen somit ganz oben auf der Prioritätsliste der Bürgerinnen und Bürger“, so Metzger.

Insgesamt bot der Ortsverein zehn Themenfelder zur Auswahl an, weitere konnten ergänzt werden.  Jeder Teilnehmer konnte bis zu drei Striche abgeben.

Für 2015 plant der Ortsverein weitere Umfragen in den südlichen Stadtteilen.

Bildt 1: Ein Familienvater bei seiner „Stimmabgabe“.

 OV_Stand2

 

 

 

 

 

Bild 2: Die OV-Mitglieder Hans Schinzel, Robert Metzger und Hans Fingernagel bei der Aktion