Jahrespressekonferenz der SPD

P1080322Unter dem Motto Gesagt – Getan hält die SPD Stadtratsfraktion an ihrem Versprechen bei der letzten Kommunalwahl fest, das was man versprochen hat auch anzupacken. Dies geschieht im Wesentlichen durch die Anträge, die die Fraktion stellt und die im Stadtrat behandelt, bzw. beschlossen werden. Von den 18 gestellten Anträgen waren alleine 5 Anträge zum Thema Verkehr und 5 zu Bauen und Wohnen.

Im einzelnen sind dies:

  • 300.000€ Planungsmittel für “Rosenheimer Modell
  • 3 Gebiete für Nachverdichtung
  • Bericht über Nachverdichtung auf Flächen der GRWS
  • Fördermittel für Wohnungspakt Bayern
  • Unterstützung der Mieter in der Bogensiedlung
  • 200.000€ für Verbesserung des ÖPNV
  • Konzessionen regeln
  • Verkehrssicherheit Bahnunterführung Fürstätt, Kreuzung Prinzregentenstr., Kreuzung Sudetenlandstr.

Unsere Schwerpunkte in 2017:

  • Verbesserungen in der Linienführung  des ÖPNV
  • Fortführung des Parkraummanagement
  • Umsetzung des Verkehrsgutachtens mit Zeitschiene
  • Verbesserung des Radwegenetzes
  • Ausbau der Kinderbetreuung speziell für Berufstätige
  • Wirtschatsstandort stärken und ausbauen (Einzelhandel, Digi 4.0;

Wer mehr dazu erfahren möchte, findet dies unter Download/Texte auf dieser Homepage

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>